Le label Tourisme et Handicap

Für alle zugänglich

Das Label Tourisme et Handicap wurde im Jahr 2001 gegründet und ist ein Qualitätszeichen für Gastfreundschaft. Es identifiziert die Erreichbarkeit von Ferien-, Freizeit- oder Kulturorten für Menschen, die Anpassungen für schwere Behinderungen benötigen. Ein Qualitätslabel für einen angepassten Aufenthalt!

Die Marke Tourisme et Handicap ist eine Antwort auf die Nachfrage von Menschen mit Behinderungen, die ihren Urlaub und ihre Freizeit völlig frei wählen können. Die Marke garantiert einen effizienten Empfang, der an die grundlegenden Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen angepasst ist.
Für Touristen mit Behinderungen ist die Marke Tourisme et Handicap der Beweis für das konkrete Engagement und die Garantie für einen effizienten und angepassten Empfang. Das am Eingang des Fremdenverkehrsamtes angebrachte Logo informiert Menschen mit Behinderungen zuverlässig, homogen und objektiv über ihre Erreichbarkeit gemäß dem Handicap.

Die Marke Tourism and Disability fördert die Entstehung touristischer Produkte und Dienstleistungen, die für alle wirklich zugänglich sind, und garantiert allen Touristen mit Behinderungen Zugang zu Informationen, die ihnen maximale Autonomie ermöglichen. Menschen mit Behinderungen bieten die Autonomie, die sie sich wünschen, die meisten Türen zu öffnen.

Unser Fremdenverkehrsamt ist seit 2014 für behinderte Menschen ausgezeichnet:
- Hören
- Mental
- visuell