Biscuiterie La Phare - Einheimische Kekse Fabrik

  • Einheimische Kekse Fabrik - Le Phare
  • Einheimische Kekse Fabrik - Le Phare
  • Einheimische Kekse Fabrik - Le Phare
  • Einheimische Kekse Fabrik - Le Phare
Einheimische Kekse Fabrik - Le Phare Einheimische Kekse Fabrik - Le Phare Einheimische Kekse Fabrik - Le Phare Einheimische Kekse Fabrik - Le Phare

Präsentation

Bretonische Spezialitäten wie Galettes (feine, knusprige Kekse), Paletten (dicke, butterreiche Kekse), Madeleines (kleine ovale Biskuitkuchen) und viele andere Leckereien... 

Alle Produkte werden aus dem berühmten Meersalz von Guerande 'la Fleur de Sel' hergestellt!
Geöffnet

von Mittwoch 01 April bis Mittwoch 30 September 2020

Außer Samstag, Sonntag

von 09:30 bis 12:30 und von 14:00 bis 18:30

von Mittwoch 01 Juli bis Montag 31 August 2020

Täglich

von 09:30 bis 18:30

Information
  • Tätigkeitssektor :
    • Lokale Spezialitäten
  • Art des Lebensmittels :
    • Kekse
    • Gateaux, chocolats
  • Verkaufsstellen :
    • Vor Ort
  • Haustiere :
    • Tiere nicht willkommen
Ausrüstung & Dienstleistungen
  • Besichtigungsart :
    • Besuch ohne Führung
    • kostenlose Besichtigung
  • Einrichtungen und Serviceeistungen :
    • kostenloser Parkplatz
Barrierefreiheit
  • Behindertengerechte Stätten :
    • Nicht zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität
loading
Ziel
Biscuiterie Le Phare
8 rue Olivier Guichard
Route du Pouliguen
44740
BATZ SUR MER
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 47.27794
Längengrad : -2.46702
  • Lage :
    • Distanz zum Meer 1 km

Preise

  • Zahlungsart :
    • Bankkarten
    • Französische Bank- und Postbank-Schecks
    • Bargeld
Name, Anschrift und Telefonnummer
Biscuiterie La Phare - Einheimische Kekse Fabrik
8 rue Olivier Guichard
Route du Pouliguen
44740
BATZ SUR MER
mail / nachricht
Tel. : +33 2 40 23 85 76
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Ma demande (+)
Mes Coordonnées (+)
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.