Öffnungszeiten

Das Fremdensverkehrsbüro : Team und Öffnunngszeiten. 

ot-batz-sur-mer-337

Zeitplan

Das ganze Jahr geöffnet
April bis Juni, Montag bis Samstag 10 bis 13 Uhr und 14:30 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertage von 10 bis 17 Uhr, außer bei besonderen Anlässen. In den Frühlingsferien: Montag bis Samstag von 9 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertage von 10 bis 17 Uhr, außer bei besonderen Anlässen.
Im Juli und August täglich von Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr, Sonn- und Feiertage von 10 bis 17 Uhr, außer bei besonderen Anlässen.
September: Montag bis Samstag von 10 bis 13 Uhr und von 14:30 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertage von 10 bis 17 Uhr, außer bei besonderen Anlässen.
Oktober: Montag bis Samstag von 10 bis 13 Uhr und von 14:30 bis 17 Uhr Während der All Saints-Schulferien: Montag bis Samstag von 9 bis 17 Uhr
November bis März: Montag bis Freitag 10 bis 13 Uhr und 14:30 bis 17 Uhr
Am 1. Mai und 1. November geschlossen. Schließung während der Weihnachtsferien

Das Team


Das Team des Fremdenverkehrsbüros von Batz-sur-Mer ist hier, um Sie zu begrüßen.
Qualifiziert und dynamisch, sind wir da für Sie .

Constance JAMET, Direktor
Ingrid ANCEDY, Aufenthaltsberaterin "Promotion 2.0 und Organisation von Veranstaltungen".
Typhen NICOLAS, Aufenthaltsberaterin "Marketing und Kulturvermittlung" bleiben Berater.

Drei Saisonagenten kommen an, um das Team von April bis September zu vervollständigen
.


Um Ihren Erwartungen am besten gerecht zu werden, ist das Tourismusbüro von Batz-sur-Mer am Qualitätstourismus-Ansatz beteiligt.
Typhen NICOLAS

Der für Marketing und Kulturvermittlung zuständige Marktberater ist im Dezember 2017 eingetroffen.

Mein Rat:

> auf den Wegen des Green Break zu jeder Jahreszeit spazieren zu gehen, eine Fauna und vor allem eine sehr reiche Flora zu entdecken, die von ihrer Heterogenität geprägt ist, genießen wir die Landschaft nahe am Meer ... Wann? Wanderungen, die wir mit dem Fremdenverkehrsamt organisieren, ein Teil der Rennstrecke führt durch den grünen Schnitt!
> Treffen Sie die Salzarbeiter, lernen Sie ihre Arbeit, ihr Arbeitsumfeld und die Geheimnisse der Salzernte kennen.
> Gehen Sie am Dienstagabend auf dem Nachtmarkt spazieren, um die Kreationen lokaler Kunsthandwerker zu entdecken, und erleben Sie in dieser warmen, musikalischen und festlichen Atmosphäre Künstler aus verschiedenen Universen ...
> die Aussicht auf die Tour Saint-Guénolé > Port Saint Michel > Die Düne der Klippe

Meine Top 3 Besuche und Animationen:

> Geschichten mit Jacquelotte la carotte für manchmal gruselige Geschichten in einer malerischen, magischen und bezaubernden Umgebung...
> besuchen Sie den Moulin de la Falaise mit dem Müllerführer, der weiß, wie er lokales Know-how mit Leidenschaft weitergibt. Etwas mehr: Gehen Sie während der Heritage Days im Mai, Juni und September!
> Einführung in das Angeln zu Fuß, bei jedem Wetter, im Sommer oder im Winter, genug, um ein gutes Jod zu atmen
Constance JAMET, Direktor des Fremdenverkehrsamtes 

Ankunft im März 2017, 

Mein Rat:

> Fotografieren Sie kleine Reiher, Reiher oder Avocets in den Salzwiesen
> Spazieren Sie durch die Salzwiesen, wenn das Sonnenlicht in den Nelken reflektiert wird
> Wanderung entlang des Küstenwegs, Halt in den wilden Bächen, > Die 2 Museen von Batz-sur-Mer (das Grand Blockhaus und das Museum der Salzwiesen), ein kultureller Reichtum!

Meine Top 3:

> Die Nachtstrecke, die ungewöhnlichen Besuche und die Gourmetspaziergänge, um Batz-sur-Mer (wieder) zu entdecken
> Nachtmärkte, um lokale Kunsthandwerker und Künstler aus allen Lebensbereichen zu entdecken
> Halloween: ein gruseliges Programm, das jedes Jahr erneuert wird!

Ingrid Ancedy

Der Berater für Web 2.0-Hosting- und Veranstaltungsorganisation ist im Juli 2017 im Büro eingetroffen.

Mein Rat:

> Entdecken Sie die Gassen der Salzdörfer,
> Probieren Sie lokale Produkte: Meeresfrüchte, Gebäck, Gebäck und Salz von unseren Salzarbeitern ...
> Die Legenden von Batz-sur-Mer als Menhir des langen Steins, das Kreuz der Schmerzen, die Kapelle der Maulbeere
> Strand Govelle, wo ich surfen, schwimmen oder faulenzen kann
> Im Leben der Salzdörfer gibt es eine gut bewachte Seele
> Die Sonnenuntergänge entlang der Küste

Meine Top 3-Events:

> Nachtmärkte
> Das Salznachtfestival
> Weihnachtsmarkt